Logo

Maastricht


www.vonderruhren.de >> Aachenbahn >> Strecken >> Maastricht

 die Strecken
 Betrieb
 Bilder

die Strecken:

 Strecke 25a (Maastricht - Sittard - Roermond)
 Strecke 26a (Maastricht - Valkenburg - Heerlen)
 Strecke 20 (Hasselt - Maastricht)
 Strecke 40 (Liège - Maastricht)

Betrieb:

Maastricht ist der südlichste Eisenbahnknoten im niederländischen Bahnnetz. Hier ist der Endpunkt der IC-Linie 8 von Amsterdam/Alkmaar, welche im 30-Minutentakt befahren wird. Zum Einsatz kommen NS-Doppelstocktriebzüge vom Typ DD IRM.
Im Regionalverkehr verkehrt neu seit Ende Januar 2019 die Linie RE 18 (RE = Regionale Expres, ehem. Sneltrein) durchgängig von Maastricht über Heerlen nach Aachen, die im Abschnitt Maastricht - Heerlen zu einem Halbstundentakt verdichtet wird. Zum Einsatz auf der neuen grenzüberschreitenden Verbindung Maastricht - Aachen kommen Mehrsystemtriebzüge von Stadler vom Typ Flirt3 von Arriva, auf dem innerniederländischen Abschnitt darüber hinaus auch Stadler-Triebzüge vom Typ E-GTW von Arriva. Im Nahverkehr verkehren zudem Arriva-Züge im Halbstundentakt in der Relation Maastricht-Randwyck - Roermond (bis Dezember 2016 von NS-Reizigers). Weiterhin verkehren halbstündlich Arriva-Züge (bis Dezember 2016 Veolia) in der Relation Maastricht-Randwyck - Heerlen. Auf beiden Linien kommen Triebzüge sowohl vom Typ Flirt3 als auch vom Typ E-GTW zum Einsatz.
Von Süden her gelangen belgische Triebfahrzeuge (3 kV=) bis nach Maastricht. Sie können unter dem niederländischen Stromsystem (1,5 kV=) mit verminderter Leistung verkehren. Niederländische Triebfahrzeuge dürfen dagegen nur bis zum 1 km südlich von Maastricht, unmittelbar am neuerbauten Kongresszentrum gelegenen Haltepunkt Maastricht-Randwyck vordringen. Auf der Strecke nach Liège (Strecke 40) verkehren elektrische Triebwagen der SNCB (AM80 'Break') im Stundentakt als Linie S 43 in der Relation Maastricht - Liège-G (Mo-Fr weiter nach Hasselt).
Die Strecke nach Lanaken und weiter nach Hasselt (Strecke 20) wurde 2011 bis Lanaken für den Güterverkehr reaktiviert, wird derzeit aber nicht befahren. Langfristig wird die komplette Reaktivierung bis Hasselt im Personenverkehr diskutiert.

Bilder:

Bahnhof Maastricht

[Bild: Mit IC 841 aus Haarlem ist 1845 am 01.04.1999 in Maastricht eingetroffen, © Stefan von der Ruhren.]
maastr2k.jpg

[Bild: Gute Fotomotive lassen sich im Bahnhof von Maastricht leider nur sehr schwierig finden. Im März 1999 gelang jedoch im Güterbahnhof diese stimmungsvolle nächtliche Aufnahme von Lok 1638, welche hier einen Güterzug aus Belgien nach Beverwijk übernommen hat, © Paul Smeets.]


 zurück zum Streckenindex
 zurück zur Übersichtskarte
 zurück zur Homepage Eisenbahnen in Aachen und der Euregio Maas-Rhein
 zur Homepage www.vonderruhren.de

© 2019   Stefan von der Ruhren, aktualisiert am 26.01.2019 RSS-Feed Impressum / Urheberrecht / Haftungsausschluss / Datenschutz