Logo

Kursbuchstrecke 457 Baal - Ratheim


www.vonderruhren.de >> Aachenbahn >> Strecken >> Kursbuchstrecke 457 Baal - Ratheim

 Steckbrief
 Betrieb
 Streckenbeschreibung (Bilder)

Steckbrief:

Eröffnung:
(Jülich) - Baal - Ratheim - (Dalheim):  15.12.1911 (KPEV)  7 km
29.09.1968 Einstellung des Personenverkehrs Jülich - Baal
29.10.1968 Elektrifizierung Baal-Gbf. - Ratheim mit 15 kV 16 2/3 Hz
28.05.1972 Einstellung des Gesamtverkehrs Linnich - Baal
27.09.1980 Einstellung des Personenverkehrs Baal - Dalheim
31.12.1983 Einstellung des Gesamtverkehrs Ratheim - Dalheim
01.10.2007 Einstellung des Gesamtverkehrs Baal-Gbf. - Ratheim
2008/2009 Beginn Rückbau Streckeninfrstruktur

Betrieb:

Die eingleisige Strecke ist seit Oktober 2007 für den Gesamtverkehr stillgelegt und wurde in den Folgejahren abgebaut.

Die Strecke diente bis zur Einstellung der Steinkohlenförderung der Zeche Sophia-Jacoba in Hückelhoven-Ratheim im Jahre 1997 vor allem dem Abtransport der geförderten Kohle - für diese schweren Kohle-Ganzzüge war die Strecke sogar elektrifiziert worden.
Zuletzt wurde die Strecke noch an Werktagen außer Samstags von einem Übergabezugpaar (mit BR 294) von Stolberg aus via Baal bis Ratheim bedient, wo eine eine Brikettfabrik für Verkehrsaufkommen sorgte. Daneben verkehrten bei Bedarf Ganzzüge von/nach Neuss, welche Dank der noch bestehenden Oberleitung z.T. mit E-Loks (i.d.R. BR 140) bespannt wurden.
Mit der Schließung der Hückelhovener Brikettfabrik im September 2007 war der letzte Güterverkehrskunde entfallen.

Streckenverlauf:

In Baal zweigt diese Strecke von der KBS 485 (Aachen - Mönchengladbach) ab. Die früher von Dalheim bis Jülich führende Nebenbahn wurde in Baal rechtwinklig unter der Hauptstrecke Aachen - Mönchengladbach hindurchgeführt. In Höhe der Kreuzung erhielt Baal einen sogenannten Turmbahnhof in zwei Ebenen mit unteren Bahnsteigen für die Nebenstrecke sowie einem Hochbahnsteig für die Hauptstrecke. Heute befinden sich im Bereich der unteren Bahnsteige P+R-Plätze sowie eine Bushaltestelle. Die Verbindungskurve von Rheydt nach Ratheim, welche in Baal Gbf von der Hauptstrecke abzweigt, war dagegen bis zuletzt noch in Betrieb.

Baal Verbindungskurve

[Bild: 140 721 befährt mit dem (Sonder)-Gag 73485 (Ratheim - Bottrop) die Verbindungskurve zur KBS 485 (Baal Gbf). Das (stillgelegte) Gleis im Vordergrund ist das ehemalige Streckengleis nach Linnich, welches die KBS 485 im Turmbahnhof Baal Pbf. unterquerte. 02.01.1997, © Klaus Wölfle.]
Doveren

Landschaftlich ansprechende Fotomotive finden sich in der Umgebung der Ortschaft Doveren.
[Bild: 294 295 passiert mit der Übergabe CB 57719 (Oberbruch - Ratheim) den ehemaligen Haltepunkt Doveren. Der Zug besteht aus leeren offenen vierachsigen Eaos-Wagen, welche für die Brikettfabrik in Ratheim bestimmt sind. 30.04.2001, © Stefan von der Ruhren.]
zwischen Hückelhoven und Doveren

Zwischen Hückelhoven und Doveren kann man die Züge vor dem Hintergrund des Fördergerüstes (rechts) sowie einer Abraumhalde (links) der ehemaligen Steinkohlezeche Sophia-Jacoba in Hückelhoven in Szene setzen.
[Bild: Am 30.04.2001 besteht die CB 57710 (Ratheim - Herzogenrath) bis Baal nur aus der Lok 294 295, hier unterwegs zwischen Hückelhoven und Doveren, © Stefan von der Ruhren.]
SJ-Kohlenlager Ratheim

[Bild: Am 22.07.1997 rangiert die ehemalige Werkslok V der Zeche Sophia Jacoba (Fördeung eingestellt am 27.03.97) im Kohlenlager in Ratheim, © Klaus Wölfle.]
rathei2k.jpg

[Bild: Letzter Zug auf der Strecke Ratheim - Baal: Am 26.09.2007 holt 294 845 die letzten Wagen vom Gleisanschluss der Brikettfabrik in Hückelhoven ab. Im Güterbahnhof Ratheim steht sie abfahrbereit vor FZT 54665 nach Stolberg, © Michael Bienick.]
rathei3k.jpg

[Bild: Zur voraussichtlich allerletzten Zugfahrt auf der stillgelegten KBS 457 (Baal - Ratheim) bereiten sich die drei ehemaligen Werkslokomotiven der Zeche Sophia-Jacoba vor. Sie verlassen am 26.03.2008 Hückelhoven-Ratheim und werden bei der Mittelweserbahn ihr neues Zuhause finden, © Karl Arne Richter.]


Weitere Informationen zum Thema:
externer Link Strecke Jülich - Linnich - Baal - Dalheim Flagge DE Geschichte und Streckenbeschreibung (von Reinhard Gessen) 
externer Link Bahnstrecke Jülich - Dalheim Flagge DE Streckenbeschreibung bei Wikipedia 


 zurück zum Streckenindex
 zurück zur Übersichtskarte
 zurück zur Homepage Eisenbahnen in Aachen und der Euregio Maas-Rhein
 zur Homepage www.vonderruhren.de

© 2018   Stefan von der Ruhren, aktualisiert am 23.11.2018 RSS-Feed Impressum / Urheberrecht / Haftungsausschluss / Datenschutz