Logo

Zugbildung internationale Personenzüge 1969 - 1998


www.vonderruhren.de >> Aachenbahn >> Zugbildung >> Zugliste >> Zugbildung internationale Personenzüge 1969 - 1998

 zurück zum Zugverzeichnis
 Legende

 1969 - 1971, D 375/376 'PARIS-SKANDINAVIEN-EXPRESS/SKANDIANVIEN-PARIS-EXPRESS' Paris - København - Paris
 1971 - 1975, D 234/235 'SKANDIANVIEN-PARIS-EXPRESS/PARIS-SKANDINAVIEN-EXPRESS' København - Paris - København
 1975 - 1981, D 234/235 København - Paris - København
 1981 - 1992, D 234/235 Hamburg - Paris - Hamburg
 1992, D 234/235 Hamburg - Paris - Hamburg
 1993 - 1998, D 234/235 Hamburg - Aachen - Paris - Aachen - Hamburg
 Entwicklung / Anmerkungen

1969 - 1971
D 375/376 PARIS-SKANDINAVIEN-EXPRESS/SKANDINAVIEN-PARIS-EXPRESS
D 375 (Wi 70/71): Paris Nord - St-Quentin - Aulnoye - Maubeuge - Jeumont - Charleroi Sud - Namur - Huy Nord - Liège-G. - Verviers - Welkenraedt - Aachen - Köln - Düsseldorf - Duisburg - Essen - Gelsenkirchen - Münster - Osnabrück - Bremen - Hamburg - Lübeck - Puttgarden - Rødby F - Nykøbing - Næstved - København
D 376 (Wi 70/71): København - Næstved - Nykøbing - Rødby F - Puttgarden - Lübeck - Hamburg - Bremen - Osnabrück - Münster - Gelsenkirchen - Essen - Duisburg - Düsseldorf - Köln - Aachen - Welkenraedt - Verviers - Liège-G. - Huy Nord - Namur - Charleroi Sud - Erquelinnes - Jeumont - Maubeuge - Aulnoye - St-Quentin - Paris Nord
Zugbildung D 376, Sommer 1969 (Quelle: Zp AR)
Lok DB  bis Aachen
Lok SNCB  Aachen - Liège
1.2. ABnrz  (DB) Osnabrück - Aachen (werktags außer Samstag)
WR  (CIWL) Osnabrück - Aulnoye
1.2. AB  (SNCF) Puttgarden - Paris
2. B  (SNCF) Puttgarden - Paris
2. Bm  (DSB) København - Paris
Ds  (SNCF) København - Paris
WLABm  (CIWL) København - Paris (*, nicht wenn ** verkehrt)
1.2. ABm (Y)  (SNCF) København - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) Stockholm (xxx) - København - Paris
WLAB  (CIWL) København - Aachen (D 217) - Oostende (**, nicht wenn * verkehrt)
WLABm  (CIWL) København - Aachen (D 217) - Oostende
1.2. AB  (DSB) København - Aachen (D 217) - Oostende
Bcm  (DB) København - Aachen
1971 - 1975
D 234/235 SKANDINAVIEN-PARIS-EXPRESS/PARIS-SKANDINAVIEN-EXPRESS
D 234 (So 72): København - Næstved - Nykøbing - Rødby F - Puttgarden - Lübeck - Hamburg - Bremen - Osnabrück - Münster - Gelsenkirchen - Essen - Duisburg - Düsseldorf - Köln - Aachen - Welkenraedt - Verviers - Liège-G. - Huy Nord - Namur - Charleroi Sud - Erquelinnes - Jeumont - Maubeuge - Aulnoye - St-Quentin - Paris Nord
D 235 (So 72): Paris Nord - St-Quentin - Aulnoye - Maubeuge - Jeumont - Charleroi Sud - Namur - Huy Nord - Liège-G. - Verviers - Welkenraedt - Aachen - Köln - Düsseldorf - Duisburg - Essen - Gelsenkirchen - Münster - Osnabrück - Bremen - Hamburg - Lübeck - Puttgarden - Rødby F - Nykøbing - Næstved - København
Zugbildung D 234, Sommer 1973 (Quelle: Zp AR [DB/SNCF][Welt der Modelleisenbahn])
DB 103  bis Aachen
Lok SNCB  Aachen - Liège
WR  (SNCF/CIWL) Osnabrück - Paris
2. Bm  (DB) Osnabrück - Paris (8., 21.VI., 1., 29.IX.)
2. B  (SNCF) Osnabrück - Paris (bei Bedarf Mo für FTS (leer))
1.2. AB (DEV)  (SNCF) Puttgarden - Paris
2. Bm (Y)  (SNCF) Puttgarden - Paris
2. Bm  (DSB) København - Paris
Ds  (SNCF) København - Paris
1.2. ABm (Y)  (SNCF) København - Paris
WLABm  (DB/CIWL) København - Paris (30.VI./1.VII.-26./27.VIII.)
Bcm (Y)  (SNCF) Stockholm (247) - København - Paris
WLABm  (DSB/CIWL) København - Aachen (D 1116) - Oostende
1.2. ABm  (DSB) København - Aachen (D 1116) - Oostende
Bcm  (DB) København - Aachen
WLABm  (DSG) Puttgarden - Hamburg (bei Bedarf Do ab 5.VII. (leer))
WL  (DSG) Puttgarden - Hamburg (bei Bedarf Do ab 5.VII. (leer))
Bcm  (DB) Puttgarden - Hamburg (Fr bis 7.IX. (leer))
WRABBmBmDsABmWLABmBcm
Zugbildung D 235, Sommer 1973 (Quelle: Zp AR [DB/SNCF][Welt der Modelleisenbahn])
Lok SNCB  Liège - Aachen
Lok DB  Aachen - Köln
Postmr  (DB) Köln - Hamburg (außer Sa/So, S/S, S/nS)
2. Bm  (DB) Köln - Hamburg
2. Bm  (DB) Köln - Hamburg (8./9.VI.-2./3.IX., sonst bei Bedarf)
Bcm  (DB) Köln - København
1.2. ABm  (DSB) Oostende (D 225) - Köln (D 235) - København
WLABm  (DSB/CIWL) Oostende (D 225) - Köln (D 235) - København
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - København (248) - Stockholm
WLABm  (DB/ISTG) Paris - København
Ds  (SNCF) Paris - København
1.2. ABm (Y)  (SNCF) Paris - København
2. Bm  (DSB) Paris - København
2. Bm (Y)  (SNCF) Paris - Puttgarden
1.2. AB (DEV)  (SNCF) Paris - Puttgarden
2. B  (SNCF) Paris - Osnabrück (bei Bedarf So/Mo für FTS)
2. Bm  (DB) Paris - Osnabrück (3., 5., 11., 24.VI., 4.IX.)
WR  (SNCF/CIWL) Paris - Osnabrück
Bcm  (DB) Hamburg - Puttgarden (Fr 8.VI.-7.IX (leer))
WLABm  (DSG) Hamburg - Puttgarden (bei Bedarf So ab 8.VII. (leer))
WLABm  (DSG) Hamburg - Puttgarden (bei Bedarf So ab 8.VII. (leer))
1975 - 1981
D 234/235
D 234 (Wi 79/80): København - Næstved - Nykøbing - Rødby F - Puttgarden - Lübeck - Hamburg - Bremen - Osnabrück - Münster - Gelsenkirchen - Essen - Duisburg - Düsseldorf - Köln - Aachen - Welkenraedt - Verviers - Liège-G. - Namur - Charleroi Sud - Erquelinnes - Jeumont - Maubeuge - Aulnoye - St-Quentin - Paris Nord
D 235 (Wi 79/80): Paris Nord - St-Quentin - Maubeuge - Jeumont - Charleroi Sud - Namur - Liège-G. - Verviers - Aachen - Köln - Düsseldorf - Essen - Gelsenkirchen - Münster - Osnabrück - Bremen - Hamburg - Lübeck - Puttgarden - Rødby F - Nykøbing - Næstved - København
Zugbildung D 235, Sommer 1975 (Quelle: Zp AR)
Lok SNCB  Liège - Aachen
Lok DB  ab Aachen
2. Bnrz  (DB) Aachen - Hamburg (So + Di, auch 19.VI.)
1.2. ABm (I4)  (SNCB) Oostende (D 219) - Aachen (D 235) - Hamburg
Bcm (I5)  (SNCB) Oostende (D 219) - Aachen (D 235) - Hamburg
2. B/Bm  (SNCB/DB) Oostende (D 219) - Aachen (D 235) - Hamburg (bei Bedarf)
2. Bm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
1.2. ABm  (SNCF) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Puttgarden (bei Bedarf)
2. Bm (Y)  (SNCF) Paris - Puttgarden (27./28.VI.-30./31.VI.)
WLABm  (DB/ISTG) Paris - Puttgarden (1./2.-26./27.VI., ab 31.VIII./1.IX.)
WLABm  (DB/ISTG) Paris - København (27./28.VI.-30./31.VI.)
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - København
1.2. Bm (Y)  (SNCF) Paris - København
1.2. ABm (Y)  (SNCF) Paris - København
Ds  (SNCF) Paris - København
1.2. ABm  (DB) Aachen - Puttgarden
ABmBcmBmABmBcmBmWLABmBcmBmABmDsABm
Zugbildung D 234, Winter 1976/77 (Quelle: Zp AR [Welt der Modelleisenbahn] + Foto [MW])
Lok DB  Hamburg - Aachen
DB 184  Aachen - Liège
1.2. AB (DEV)  (SNCF) Warszawa (D 240) - Aachen (D 234) - Paris
2.+ BDs  (SNCF) Warszawa (D 240) - Aachen (D 234) - Paris
WLABm  (SZD) Moskwa (D 240) - Aachen (D 234) - Paris
1.2. AB (Nord)  (SNCF) Aachen - Paris
2. B (Y)  (SNCF) Aachen - Paris (bei Bedarf)
2. B (Y)  (SNCF) Puttgarden - Paris
Ds  (SNCF) København - Paris
1.2. ABm (Y)  (SNCF) København - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) København - Paris
WLABm  (SNCB/CIWL) København - Aachen (D 810/811) - Oostende
1.2. ABm  (DSB) København - Aachen (D 810/811) - Oostende
Bcm  (DB) København - Osnabrück (D 236) - Hoek van Holland
WLAB  (NS/CIWL) København - Osnabrück (D 236) - Hoek van Holland
1.2. ABm  (DB) København - Osnabrück (D 236) - Hoek van Holland
1.2. ABm  (DB) Puttgarden - Osnabrück (D 236) - Hoek van Holland
184BDsABWLABmABBDsABmBcm
184111_d234_aachen_770313k.jpg

Am Morgen des 13.03.1977 hat 184 111 den D 234 (København - Paris) in Aachen Hbf übernommen und befördert ihn über die Ronheider Rampe in Richtung Liège, © Martin Welzel.
Zugbildung D 234, Sommer 1977 (Quelle: Zp AR [Welt der Modelleisenbahn] + Foto [MW])
Lok DB  Hamburg - Aachen
SNCB 22  Aachen - Liège
2. Bm  (DB) Hamburg - Aachen (Mo, auch 31.V., nicht 30.V.)
2. Bm (Y)  (SNCF) Aachen - Paris (bei Bedarf)
1.2. ABm  (DB) Puttgarden - Paris
2. B (Y)  (SNCF) Puttgarden - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) Puttgarden - Paris
Ds  (SNCF) København - Paris
1.2. ABm (Y)  (SNCF) København - Paris
2. Bm (Y)  (SNCF) København - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) København - Paris
WLABm (UH)  (DB/ISTG) København - Paris (25./26.VI.-28./29.VIII.)
WLABm  (SNCB/CIWL) København - Aachen (D 1212) - Oostende
1.2. AB  (DSB) København - Aachen (D 1212) - Oostende
Bcm  (DB) København - Aachen
22BmABmBBcmDsABmBmBcmWLABm
215044_d234_aachen_770708k.jpg

215 044 gibt dem D 234 (København - Paris) Schubhilfe von Aachen Hbf über die Ronheider Rampe bis Aachen Süd. An der Zugspitze - nicht sichtbar - die SNCB-Zuglok 2223. Aufnahme: 08.07.1977, © Martin Welzel.
Zugbildung D 234, Sommer 1978 (Quelle: Zp AR)
Lok DB  Hamburg - Aachen
Lok SNCB  Aachen - Liège
2. Bm  (DB) Hamburg - Aachen (Mo)
1.2. ABm  (DB) Hamburg - Aachen
2. Bm (Y)  (SNCF) Osnabrück - Paris (29.VI.-2.IX., sonst bei Bedarf)
1.2. ABm  (DB) Puttgarden - Paris
2. Bm (Y)  (SNCF) Puttgarden - Paris
Ds  (SNCF) København - Paris
1.2. ABm (Y)  (SNCF) København - Paris
2. Bm (Y)  (SNCF) København - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) København - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) København - Paris (bei Bedarf)
WLABm  (SNCB/CIWL) København - Aachen (D 1212) - Oostende
1.2. AB  (DSB) København - Aachen (D 1212) - Oostende
Bcm  (DB) København - Aachen
Zugbildung D 234, Sommer 1980 (Quelle: Zp AR + Foto [KW])
DB 103  Hamburg - Aachen
Lok SNCB  Aachen - Liège
2. Bm  (DB) Hamburg - Aachen (Mo, auch 18.VI., nicht 16. VI.)
1.2. ABm  (DB) Hamburg - Aachen
2. Bm (Y)  (SNCF) Münster - Paris (13.VI. - 1.IX., sonst bei Bedarf)
1.2. ABm  (DB) Puttgarden - Paris
2. Bm (Y)  (SNCF) Puttgarden - Paris
Ds  (SNCF) København - Paris
1.2. ABm (Y)  (SNCF) København - Paris
2. Bm (Y)  (SNCF) København - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) København - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) København - Paris (bei Bedarf)
WLABm  (SNCB/CIWL) København - Aachen (D 1212) - Oostende
1.2. AB  (DSB) København - Aachen (D 1212) - Oostende
Bcm  (DB) København - Aachen
103ABmBmBmABmBmDsABmBmBcmWLABmABBcm
d234_1k.jpg

D 234 bespannt mit einer 103 am 01.08.1980 in Düren, © Klaus Wölfle.
Zugbildung D 235, Sommer 1980 (Quelle: Zp AR)
Lok SNCB  Liège - Aachen
Lok DB  ab Aachen
2. Bm  (DB) Aachen - Hamburg (nicht wenn ** verkehrt)
1.2. ABm  (DB) Oostende (D 219) - Aachen (D 235) - Hamburg
Bcm (I5)  (SNCB) Oostende (D 219) - Aachen (D 235) - Hamburg
2. Bm  (DB/SNCB) Oostende (D 219) - Aachen (D 235) - Hamburg (**, 27./28.VI.-31.VIII./1.IX. gestellt DB, sonst bei Bedarf gestellt SNCB/DB)
WLABm (MU)  (DB/ISTG) Paris - Hamburg
2. Bm  (SNCF) Paris - Hamburg
1.2. ABm  (SNCF) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
2. Bm (Y)  (SNCF) Paris - Puttgarden
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - København (bei Bedarf)
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - København
1.2. Bm (Y)  (SNCF) Paris - København
1.2. ABm (Y)  (SNCF) Paris - København
Ds  (SNCF) Paris - København
1.2. ABm  (DB) Aachen - Puttgarden
Zugbildung D 234, Winter 1980/81 (Quelle: Zp AR)
DB 103  Hamburg - Aachen
Lok SNCB  Aachen - Liège
1.2. ABm  (SNCF) Warszawa (D 240) - Aachen (D 234) - Paris
2.+ BDs  (SNCF) Warszawa (D 240) - Aachen (D 234) - Paris
WLABm  (SZD) Moskwa (D 240) - Aachen (D 234) - Paris
1.2. ABm  (DB) Aachen - Paris
2. Bm  (DB/SNCF) Aachen - Paris (bei Bedarf)
2. Bm  (DB) Münster - Aachen (Werktags außer Samstags, nicht täglich)
1. Am  (DB) Münster - Aachen (Werktags außer Samstags, nicht täglich)
2. Bm (Y)  (SNCF/DB) Münster - Paris (20.XII.-6.I., 3.-25.IV gestellt SNCF, sonst bei Bedarf gestellt DB/SNCF)
2. Bm (Y)  (SNCF) Puttgarden - Paris
Ds  (SNCF) København - Paris
1.2. ABm (Y)  (SNCF) København - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) København - Paris
WLABm  (SNCB/CIWL) København - Aachen (D 810) - Oostende
1.2. ABm  (DSB) København - Aachen (D 810) - Oostende
1.2. ABm  (DB) København - Osnabrück (D 236) - Hoek van Holland
Bcm  (DB) København - Osnabrück (D 236) - Hoek van Holland
2. Bm  (DSB/NS) København - Osnabrück (D 236) - Hoek van Holland (bei Bedarf ab 18./19.X.)
1.2. ABm  (DB) Puttgarden - Osnabrück (D 236) - Hoek van Holland
Zugbildung D 235, Winter 1980/81 (Quelle: Zp AR)
Lok SNCB  Liège - Aachen
Lok DB  ab Aachen
1.2. ABm  (DB) Aachen - Hamburg
2. Bm  (DB) Aachen - Hamburg (nicht wenn ** verkehrt)
1.2. ABm  (DB) Oostende (D 219) - Aachen (D 235) - Hamburg
WLABm (MU)  (DB/ISTG) Paris - Hamburg (nicht 25./26.XII., 1./2.I.)
2. Bm (Y)  (SNCF) Paris - Puttgarden (**, 19./20.XII.-5./6.I., 2./3.-24/25.IV.)
2. Bm (Y)  (SNCF) Paris - Puttgarden
1.2. ABm (Y)  (SNCF) Paris - Puttgarden
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Puttgarden
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Puttgarden (Do/Fr-Sa/So bis 25./26.X., tägl. 19./20.XII.-5./6.I., 2./3.-24./25.IV, sonst bei Bedarf)
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - København
1.2. ABm (Y)  (SNCF) Paris - København
Ds  (SNCF) Paris - København
1981 - 1992
D 234/235
D 234 (So 86): Hamburg-Altona - HH-Damtor - HH-Hbf - HH-Harburg - Bremen - Osnabrück - Münster - (Recklinghausen - Essen - Düsseldorf) - Köln - Aachen - Verviers - Liège-G. - Namur - Charleroi Sud - Maubeuge - Paris Nord
D 235 (So 86): Paris Nord - St-Quentin - Aulnoye - Maubeuge - Jeumont - Charleroi Sud - Namur - Liège-G. - Verviers - Aachen - Köln - Düsseldorf - Essen - Gelsenkirchen - (Recklinghausen) - Münster - Osnabrück - Bremen - Hamburg-Harburg - HH-Hbf - HH-Damtor - Hamburg-Altona
Zugbildung D 234, Jahresfahrplan 1982/83 (Quelle: Zp AR)
Lok DB  Hamburg - Aachen
Lok SNCB  Aachen - Liège
Postmrz  (DB) Hamburg - Aachen (Sa/So im Winterabschnitt)
Bcm (I5)  (SNCB) Hamburg - Aachen (D 218) - Oostende (bis 14./15.VI., ab 29./30.VIII.)
WLABm  (DB/ISTG) Hamburg - Aachen (D 218) - Oostende (bis 14./15.VI., ab 29./30.VIII.)
Ds  (SNCF) Hamburg - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris (17./18.VI.-28./29.VIII.)
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris (17./18.VI.-28./29.VIII., sonst bei Bedarf im Sommerabschnitt)
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris (bis 26./27.IX., 17./18.-23./24.XII., 31.XII./1.I.-9./10.I., 25./26.III.-10./11.IV., ab 20./21.V., sonst bei Bedarf)
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris
WLABm  (DB/ISTG) Hamburg - Paris (bei Bedarf)
WLABm  (DB/ISTG) Hamburg - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) København (D 397) - Hamburg (D 234) - Paris (17./18.VI.-28./29.VIII., sowie bei Bedarf 15./16., 16./17.VI., 29./30.VIII.-5./6.IX.)
Bcm (Y)  (SNCF) København (D 397) - Hamburg (D 234) - Paris
WLABm  (DB/ISTG) København (D 397) - Hamburg (D 234) - Paris
Dm  (DB) Hamburg-Altona (14223) - Hamburg (D 234) - Köln (D 565) - Frankfurt (nicht Sa/So + S/S + S/nS, nicht 24./25.XIII., 31.XII./1.I.)
Zugbildung D 235, Jahresfahrplan 1982/83 (Quelle: Zp AR)
Lok SNCB  Liège - Aachen
Lok DB  ab Aachen
1.2. ABm  (DB) Aachen - Hamburg
WLABm  (DB/ISTG) Oostende (D 219) - Aachen (D 235) - Hamburg (bis 25./26.VI., ab 30./31.VIII.)
Bcm (I5)  (SNCB) Oostende (D 219) - Aachen (D 235) - Hamburg (bis 25./26.VI., ab 30./31.VIII.)
1.2. ABm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
2. Bm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
2. Bm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
WLABm  (DB/ISTG) Paris - Hamburg
WLABm  (DB/ISTG) Paris - Hamburg (bei Bedarf)
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg (bis 25./26.IX., 16./17.-22./23.XII., 30./31.XII.-8./9.I., 24./25.III.-9./10.IV., ab 19./20.V., sonst bei Bedarf)
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg (16./17.VI.-27./28.VIII., sonst bei Bedarf im Sommerabschnitt)
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg (16./17.VI.-27./28.VIII.)
Ds  (SNCF) Paris - Hamburg
1.2. ABm  (DB) Bremen - Hamburg (werktags außer Samstag, nicht 24., 31.XII.)
Zugbildung D 234, Jahresfahrplan 1986/87 (Quelle: Zp AR)
Lok DB  Hamburg - Aachen
Lok SNCB  Aachen - Liège
Postmrz  (DB) Hamburg - Aachen (Sa/So)
Ds  (SNCF) Hamburg - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris (13./14.VI.-31.VIII./1.IX.)
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris (13./14.VI.-31.VIII./1.IX.)
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris (im Sommerabschnitt)
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris (bis 28./29.IX., 19./20.-23/24.XII., 2./3.-11./12.I., 3./4.-26./27.IV., ab 22/23.V., sonst bei Bedarf)
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris
WLABmh  (DB/ISTG) Hamburg - Paris
WLABmh  (DB/ISTG) Hamburg - Paris (bei Bedarf)
Bcm (I5)  (SNCB) Hamburg - Aachen (D 218) - Oostende
Dm(s)  (DB) Hamburg - Köln (14113) - Trier (nicht Sa/So + S/S + S/nS, nicht 24./25.XIII., 31.XII./1.I.)
Zugbildung D 235, Jahresfahrplan 1986/87 (Quelle: Zp AR)
Lok SNCB  Liège - Aachen
Lok DB  ab Aachen
Bcm (I5)  (SNCB) Oostende (D 219) - Aachen (D 235) - Hamburg
WLABmh  (DB/ISTG) Paris - Hamburg (bei Bedarf)
WLABmh  (DB/ISTG) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg (bis 27./28.IX., 18./19.-22./23.XII., 1./2.-10./11.I., 2./3.-25./26.IV., ab 21./22.V., sonst bei Bedarf)
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg (im Sommerabschnitt)
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg (12./13.VI.-30./31.VIII.)
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg (12./13.VI.-30./31.VIII.)
Ds  (SNCF) Paris - Hamburg
2. Bm  (DB) Paris - Hamburg (3./4.VI.-8./9.IX.)
2. Bm  (DB) Paris - Hamburg (3./4.VI.-8./9.IX.)
1992
D 234/235
D 234 (So 92): Hamburg-Altona - HH-Damtor - HH-Hbf - HH-Harburg - Bremen - (Osnabrück - Münster - Dortmund - Hagen - Köln - Aachen) - Welkenraedt - Liège-G. - Namur - Charleroi Sud - Paris Nord
D 235 (So 92): Paris Nord - St. Quentin - Maubeuge - Jeumont - Charleroi Sud - Namur - Liège-G. - (Aachen - Köln - Hagen - Dortmund - Münster - Osnabrück) - Bremen - Hamburg-Harburg - HH-Hbf - HH-Damtor - Hamburg-Altona
Zugbildung D 235, Sommer 1992 (Quelle: Zp AR)
SNCB 27  Liège - Aachen
DB 103  Aachen - Hamburg
WLABmh  (DB/ISTG) Paris - Hamburg (bei Bedarf)
WLABmh  (DB/ISTG) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg (18./19.VI. - 30./31.VIII., sonst Fr/Sa)
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg (18./19.VI. - 30./31.VIII., sonst bei Bedarf)
Ds  (SNCF) Paris - Hamburg
2. Bmz (VU)  (SNCF) Paris - Hamburg (Liegesesselwagen Cabine 8)
2. Bm  (DB) Paris - Hamburg (01./02.VI.-25./26.IX.)
2. Bm  (DB) Paris - Hamburg (im Sommerabschnitt)
1993 - 1998
D 234/235
D 234 (So 94): Hamburg-Altona - HH-Damtor - HH-Hbf - HH-Harburg - Bremen - (Osnabrück - Münster - Krefeld - Aachen) - Liège-G. - Namur - Charleroi Sud - Jeumont - Maubeuge - Paris Nord
D 235 (So 94): Paris Nord - Maubeuge - Jeumont - Charleroi Sud - Namur - Liège-G. - (Aachen - Krefeld - Münster - Osnabrück) - Bremen - Hamburg-Harburg - HH-Hbf - HH-Damtor - Hamburg-Altona
Zugbildung D 234, Sommer 1994 (Aachen, Quelle: Delie, M.; Van Ussel, M.: NMBS/SNCB International)
DB 103  Hamburg - Aachen
WLABmh  (DB/ISTG) Hamburg - Paris (bei Bedarf)
WLABmh  (DB/ISTG) Hamburg - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris (tägl. 18. VI. - 30. VIII., sonst nur Sa und So)
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris (tägl. 18. VI. - 30. VIII., sonst bei Bedarf)
Ds  (SNCF) Hamburg - Paris
2. Bm (VU)  (SNCF) Hamburg - Paris (Liegesesselwagen Cabine 8)
SNCB 27  Aachen - Liège
103WLABmhBcmBcmBcmBcmBcmBcmDsBm
Zugbildung D 235, Sommer 1994 (Aachen, Quelle: Delie, M.; Van Ussel, M.: NMBS/SNCB International)
SNCB 27  Liège - Aachen
WLABmh  (DB/ISTG) Paris - Hamburg (bei Bedarf)
WLABmh  (DB/ISTG) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg (tägl. 17. VI. - 29. VIII., sonst an Fr und Sa)
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg (tägl. 17. VI. - 29. VIII., sonst bei Bedarf)
Ds  (SNCF) Paris - Hamburg
2. Bm (VU)  (SNCF) Paris - Hamburg (Liegesesselwagen Cabine 8)
2. Bm  (DB) Paris - Hamburg (19. VI. - 13. IX.)
2. Bm  (DB) Paris - Hamburg (an Mo 19. VI. - 13. IX.)
DB 103  Aachen - Hamburg
27WLABmhBcmBcmBcmBcmBcmBcmDsBmBm
Zugbildung D 234, Sommer 1995 (Quelle: Zp AR [Fernbahn])
Lok DB  Hamburg - Aachen
WLABmh  (DB) Hamburg - Paris (bei Bedarf)
WLABmh  (DB) Hamburg - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris (zeitweise)
Bcm (Y)  (SNCF) Hamburg - Paris (zeitweise)
Ds  (SNCF) Hamburg - Paris
2. Bm (VU)  (SNCF) Hamburg - Paris (Liegesesselwagen Cabine 8)
SNCB 27  Aachen - Liège
Zugbildung D 235, Sommer 1995 (Quelle: Zp AR [Fernbahn])
SNCB 27  Liège - Aachen
WLABmh  (DB) Paris - Hamburg (bei Bedarf)
WLABmh  (DB) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg (zeitweise)
Bcm (Y)  (SNCF) Paris - Hamburg (zeitweise)
Ds  (SNCF) Paris - Hamburg
2. Bm (VU)  (SNCF) Paris - Hamburg (Liegesesselwagen Cabine 8)
DB 103  Aachen - Hamburg
Entwicklung / Anmerkungen

Das Zugpaar verkehrte bis 1963 mit den Zugnummern D 311/D 312 während der Sommerfahrplanabschnitte zwischen Paris und Stockholm, und während der Winterfahrplanabschnitte zwischen Paris und København, dabei nahm es den Laufweg via Großenbrode Kai und Gedser (Fährtrajekt). Ab dem Sommerfahrplan 1963 erhielt das Zugpaar die Nummern D 61/D 62 und wurde über die neu eröffnete Vogelfluglinie via Puttgarden und Rødby geführt. Ab dem Sommer 1965 wurde der Zuglauf ganzjährig auf die Relation Paris - København begrenzt, ab dem Sommerfahrplan 1967 erhielt das Zugpaar die Nummern D 375/D 376.

Besonders interessant war das eingesetzte Wagenmaterial im 'SKANDIANVIEN-PARIS-EXPRESS'/'PARIS-SKANDIANVIEN-EXPRESS' während dieser Periode, da es das einzige Zugpaar war, mit welchem - neben den üblichen SNCF-Wagenmaterial - auch planmäßig Wagen skandinavischer Bahngesellschaften bis nach Paris gelangten. So verkehrte von 1959 bis 1964 während der Sommerfahrplanabschnitte in der Relation Stockholm - Paris - Stockholm ein gemischter 1./2.-Klasse-Sitzwagen der SJ (Typ AB8K). Ab dem Sommer 1965, mit Begrenzung des Zuglaufes auf die Relation Paris - København, entfiel dieser interessante SJ-Sitzwagen zu Gunsten eines SNCF-Liegekurswagens Paris - Stockholm - Paris während der Sommerfahrplanabschnitte. Während der Winterfahrplanabschnitte verkehrte dagegen bis 1965 ein gemischter 1./2.-Klasse-Sitzwagen der DSB in der Relation København - Paris - København. Ab 1965 lief während der Sommerfahrplanabschnitte in der Relation København - Paris ein 2.-Klasse-Sitzwagen der DSB zunächst als Bedarfswagen, welcher ab dem Sommer 1968 fest zum sommerlichen Stammzug København - Paris - København gehörte.

Der Stammzug bestand nun aus Sitzwagen AB und B (SNCF/DSB), hinzu kam im Sommerabschnitt der direkter Liegekurswagen Paris - Stockholm (ebenfalls SNCF), welcher im Winter nur bis/ab København lief. Ein ebenfalls zum Zugstamm København - Paris - København gehörender Schlafwagen WL der CIWL sowie ein Gepäckwagen Ds (SNCF) wurden mit dem Zugpaar D 232/D 233 'NORD-EXPRESS' getauscht, dabei verkehrte nur der WL in Fahrtrichtung København im D 235 täglich, der WL in Richtung Paris im D 234 dagegen verkehrte nur während der sommerlichen Hochsaison. Verstärkt wurde die Garnitur durch einen Liegewagen Köln - København - Aachen (DB) sowie eine Wagengruppe Paris - Puttgarden - Paris (SNCF). Die von den SNCF gestellten Sitz- und Liegewagen im 'SKANDINAVIEN-PARIS-EXPRESS'/'PARIS-SKANDIANAVIEN-EXPRESS' waren zunächst (bis Ende der 60er Jahre) ältere Bauarten vom Typ 'Rapide Nord' und/oder 'DEV AO courtes', ab ca. 1970 kamen in der Regel neue Wagen vom Typ 'UIC-Y' zum Einsatz. Auch der SNCF-Gepäckwagen war zunächst vom Typ 'Rapide Nord', ab Mitte der 60er-Jahre kamen in der Regel Gepäckwagen vom Typ Dd4s DEV zum Einsatz.
Die Schlafwagen der CIWL im 'SKANDIANVIEN-PARIS-EXPRESS'/'PARIS-SKANDINAVIEN-EXPRESS' in der Relation København - Paris waren (vereinfacht dargestellt) während der 60er Jahre in der Regel zunächst Altbauwagen vom Typ U (ex Typ Y), ab ca. Mitte der 60er-Jahre bis Ende der 70er- / Anfang der 80er-Jahre Wagen vom Typ UH (U Hansa), und ab ca. Anfang der 80er Jahre Wagen vom Typ MU.
Neben den Wagen von/nach Paris verkehrte im D 234/D 235 eine Kurswagengruppe Oostende - København - Oostende (WL der CIWL sowie AB der DSB). Ein Speisewagen wurde im Abschnitt zwischen Osnabrück - Aulnoye/St-Quentin - Osnabrück angeboten. Hier setzte die CIWL Wagen aus ihrem niederländischen Bestand in einem gemeinsamen Umlauf mit dem 'NORD-WEST-EXPRESS' von Hoek van Holland via Osnabrück nach Jeumont, Aulnoye bzw. St-Quentin und zurück ein. Jeweils im Winterabschnitt verkehrten D 234/235 zwischen Aachen und Paris und zurück vereinigt mit dem D 240/241 'OST-WEST-EXPRESS' (von/nach Moskwa).

Ab dem Sommerfahrplan 1971 erhielt der 'SKANDINAVIEN-PARIS-EXPRESS'/'PARIS-SKANDINAVIEN-EXPRESS' die neuen Zugnummern D 234/235, der Zuglauf und die Zusammenstellung blieben weitestgehend unverändert. Zum Sommerfahrplan 1973 endete der gemeinsame WR-Umlauf mit dem 'NORD-WEST-EXPRESS', nun verkehrte in den Sommerfahrplanabschnitten ein CIWL-Speisewagen aus dem französischen Bestand zwischen Paris und Osnabrück und zurück.

Zum Sommerfahrplan 1975 verloren D 234/235 ihre Zugnamen, das nun namenlose Schnellzugpaar verkehrte weiterhin in der Relation København - Paris - København, jedoch tauschte der D 235 in Fahrtrichtung Norden die Fahrplantrasse mit dem D 233 'NORD-EXPRESS'. Die Zugbildung des D 234/235 in Süd- bzw. Nordrichtung war von nun an stark unsymmetrisch, da einige Wagengruppen mit dem Zugpaar D 232/233 'NORD-EXPRESS' getauscht wurden. Im Zugstamm liefen Sitz-, Liege- und ein Gepäckwagen København - Paris - København (gestellt nun ausschließlich durch SNCF, der DSB-Sitzwagen entfiel). Ein Schlafwagen (CIWL, i.d.R. vom Typ MU), Sitz- und Liegewagen (SNCF) Paris - Hamburg im D 235, sowie eine Kurswagengruppe (AB und Bc SNCB) Oostende - Hamburg (Übergang aus D 219 auf D 235 in Aachen) wurden in der Gegenrichtung im D 232 gefahren. D 234 führte dagegen Liege- und Sitzwagen (SNCF) Puttgarden - Paris sowie eine Kurswagengruppe (AB DSB und WL CIWL i.d.R vom Typ UH) København - Oostende (Übergang in Aachen aus D 234 auf D 1212 im Sommer bzw. D 810 im Winter), welche in der Gegenrichtung im D 233 liefen. Gleichzeitig entfielen der bis dahin im Sommerabschnitt verkehrende direkte Liegekurswagen von/nach Stockholm sowie der Speisewagen zwischen Paris und Osnabrück und zurück. Lediglich im D 234 wurde während der Sommerfahrplanabschnitte 1975 und 1976 noch im Abschnitt Aachen - Paris ein WR angeboten, der in Gegenrichtung im D 233 geführt wurde. Im Winterabschnitt verkehrte der D 234 zudem ab Aachen vereinigt mit dem D 240 'OST-WEST-EXPRESS' (von Moskwa) bis Paris.

Ab dem Sommerfahrplan 1981 verkehrte das Zugpaar nur noch in der Relation Hamburg - Paris - Hamburg. In Südrichtung erhielt nun auch D 234 eine neue Fahrplanlage durch Tausch der Trasse mit D 232, wodurch die Zugbildung von D 234 und D 235 wieder symmetrischer wurde. Zudem entfiel im Winterabschnitt die vereinigte Führung von D 234 und D 240 zwischen Aachen und Paris. Im Zugstamm verkehrten in beiden Richtungen Schlafwagen (CIWL i.d.R. vom Typ AB33), sowie Liege- und ein Gepäckwagen (weiterhin gestellt SNCF) Hamburg - Paris - Hamburg. Nur in Südrichtung führte D 234 Kurswagen (Bc SNCF, WL CIWL Typ MU) København - Hamburg - Paris, die in Gegenrichtung im D 233 liefen, in nördlicher Richtung im D 235 dagegen fand sich eine Sitzwagengruppe (SNCF) Paris - Hamburg, welche in Gegenrichtung im D 235 geführt wurde. Weiterhin führte das Zugpaar in beiden Richtungen eine Kurswagengruppe (WL CIWL, Bc I5 SNCB) Oostende - Hamburg - Oostende (Übergang aus/nach D 218/219 in Aachen). Der WL der CIWL in der Relation København - Oostende war bis ca. Mitte der 80er Jahre vom Typ UH, danach kam hier i.d.R. ein Wagen vom Typ T2 zum Einsatz. Ab dem Sommerfahrplan 1983 entfielen in Südrichtung sämtliche Verkehrshalte zwischen Münster und Köln.

Zum Sommerfahrplan 1986 erfolgte eine umfassende Neuordnung des Skandinavienverkehrs (u.a. Einführung des D 1232/1233 'VIKING-EXPRESS'), wovon auch D 234/235 betroffen waren: Die bisher im D 234 geführten Kurswagen København - Hamburg - Paris entfielen. Das Zugpaar fuhr nun als reiner Schlaf- und Liegewagenzug, lediglich im D 235 liefen saisoniert Sitzwagen 2. Klasse, welche in Gegenrichtung im neuen D 1232 geführt wurden. Weiterhin bestehen blieb ein Liegekurswagen Oostende - Hamburg - Oostende (SNCB Typ I5, Übergang aus/nach D 218/219 in Aachen). In den folgenden Jahren verkehrte das Zugpaar nahezu unverändert: Zum Sommerfahrplan 1987 entfielen in beiden Richtungen sämtliche Verkehrshalte zwischen Bremen und Aachen. Ab dem Sommerfahrplan 1987 wurde ein neuartiger Liegekojenwagen der SNCF ('cabine 8' - demi couchettes) in diesem Zugpaar angeboten, welcher sich insbesondere an jugendliche Interrail-Kunden richtete. Zum Sommerfahrplan 1991 entfiel der Liegekurswagen von/nach Oostende.

Ab dem Sommerfahrplan 1992 verkehrten D 234/235 nur noch im Sommerabschnitt und ohne Verkehrshalt zwischen Bremen und Liège (zunächst via Köln, Wuppertal und Dortmund; ab 1993 Führung via Mönchengladbach, Krefeld und Recklinghausen mit Fahrtrichtungswechsel in Aachen). Im Winterabschnitt verkehrte das Zugpaar nicht mehr, statt dessen wurde die Verbindung durch eine Kurswagengruppe Paris - Hamburg im D 242/243 (Übergang in Dortmund) sichergestellt. Letztmalig verkehrten D 234/235 im Sommerabschnitt 1998 (vgl. Zugbildung 1998), danach wurde ganzjährig die Kurswagengruppe Paris - Hamburg im D 242/243 geführt (seit Sommer 2000 NZ 242/243, vgl. Zugbildung 1999ff).


Literatur zum Thema:
Bruun-Petersen, J.; Poulsen, J.: Internationale Tog via Rødby Færge. Bane Bøger, Smørum, 1998

Weitere Informationen zum Thema:
externer Link D-Zug Paris-Skandinavien-Express Flagge DE auf 'Welt der Modelleisenbahnen' von Harald Jäger 


 zurück zum Zugverzeichnis 1978-1998
 zurück zur Übersichtsseite Zugbildung
 zurück zur Homepage Eisenbahnen in Aachen und der Euregio Maas-Rhein
 zur Homepage www.vonderruhren.de

© 2018   Stefan von der Ruhren, aktualisiert am 30.09.2018 RSS-Feed Impressum / Urheberrecht / Haftungsausschluss / Datenschutz